Navigation

Covid-19 und internationale Beziehungen: Neue Publikation veröffentlicht

Das Europäische Institut für Internationale Studien (EIIS) freut sich – in Kooperation mit dem Lehrstuhl für International Business and Society Relations mit Schwerpunkt Lateinamerika – die Veröffentlichung des Buches „The world before and after Covid-19“ bekannt zu geben. Die Publikation mit kritischen Reflexionen von Wissenschaft und Praxis zu den Auswirkungen von Covid-19 auf Politik, Diplomatie und internationale Beziehungen wurde von Prof. Gian Luca Gardini der FAU herausgegeben.

„This book is the first rigorous and systematic reflection available internationally on Covid-19 and its impact upon international relations. Contributors include top scholars and practitioners reflecting on politics, diplomacy, international relations, economy and business, and those aspects of medicine, biology and psychology that affect international relations. The book also covers a number of national and regional case studies.“

Die Publikation ist als E-Book in englischer und spanischer Sprache erhältlich und spiegelt so die globale Reichweite sowie das besondere Augenmerk auf die iberoamerikanische Welt des EIIS und des Lehrstuhls für International Business and Society Relations an der FAU wider.

Das E-Book kann kostenlos auf der Seite des Europäischen Instituts für Internationale Studien (EIIS) heruntergeladen werden.

 

To read this post in English, please click here.

Para leer este artículo en español, pinche aquí.