Navigation

Studienbereiche des Lehrstuhls

Was ist ein Studienbereich?

Am Fachbereich werden zahlreiche Vertiefungsmodule angeboten, die inhaltlich eng miteinander verknüpft sind und sich mit Fragestellungen aus ähnlichen Bereichen auseinandersetzen. Solche Verknüpfungen werden in einem Studienbereich, der einem Profil in besonderer Weise entspricht, zusammengefasst. Ein erfolgreich absolvierter Studienbereich wird im Zeugnis aufgeführt. Dadurch wird diese inhaltliche Profilbildung auch für Dritte, z.B. für zukünftige Arbeitgeber, schnell sichtbar. Studierende können in der Regel selbst entscheiden, ob bzw. welchen Studienbereich sie belegen möchten. Ein Studienbereich umfasst 4 Vertiefungsmodule à 5 ECTS, d.h. insgesamt 20 ECTS.

Weitere Informationen können Sie dem Modulhandbuch entnehmen.

 

Unser Lehrstuhl bietet folgende zwei Studienbereiche an:

 

Studienbereich „Latin America“
(4 der vorgeschlagenen 6 Module)
Modulnummer Modulname Modulverantwortlicher
Wahlweise:
Las relaciones internacionales de América Latina oder
The International Relations of Latin America
 Prof. Gardini
Brazil as a rising power  Prof. Gardini
Internationales Projektmanagement am Beispiel Lateinamerikas  Prof. Gardini
Políticas y economías de América Latina  Prof. Gardini
The International Relations of Brazil  Prof. Gardini
Lateinamerika im 21. Jahrhundert: Neues Selbstbewusstsein – neue Partner – neue Chancen?  Prof. Gardini
Globalisierung und ihre Kritik: Lateinamerika in der globalen Politik Prof. Gardini

 

Studienbereich „Western Hemisphere
(gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Auslandswissenschaften / Prof. Falke)
Modulnummer Modulname
Modulverantwortlicher
The International Relations of Latin America  Prof. Gardini
Brazil as a rising power  Prof. Gardini
Angloamerikanische Gesellschaften I  Prof. Falke
Angloamerikanische Gesellschaften II  Prof. Falke